Kübelpflanzen: Kosmos Soforthelfer – Die 99 schnellsten Antworten von Tanja Ratsch

Schnelle Hilfe für Kübelpflanzenfreunde

In der Obstabteilung stehen sie meistens in der Nähe von Obst und Gemüse. Auch im Baumarkt sind sie stets attraktiv präsentiert: Kübelpflanzen. In leuchtenden Farben verlocken zum Kauf. Ehe man sich versieht, steht ein hübsches Hochstämmchen im Einkaufswagen oder eine dekorative Palme lugt zwischen den üblichen Lebensmitteln hervor. Stolz wird die Neuerwerbung nach Hause gefahren, aufgestellt und bewundert.

Wenn man Glück hat, findet man im Topf ein kleines Schild mit knappen Pflegehinweisen. Wenn man Pech hat, ist dieser bereits verloren gegangen. Über die richtige Pflege macht man sich in der Regel zunächst keine Gedanken. Erst kaufen, später informieren. Meistens fängt man erst an, hektisch nach Hilfen zu fahnden, wenn sich erste Probleme einstellen: Warum haben die Blätter meiner Olive plötzlich gelblich-braune Kreise? Ist es normal, dass sich meine Bougainvillee im Winter entlaubt? Und sind das da etwa Wollläuse auf meiner Kübelpflanze?

Die Zeit, sich durch lange, komplexe Bücher zu arbeiten, hat heutzutage kaum noch jemand. Schnell, kompakt, verständlich muss die Information zu finden sein. Diesen Ansprüchen trägt der “Soforthelfer Kübelpflanzen” von Kosmos Rechnung: Das Buch besticht durch einen durchdachten Aufbau, anschauliche Fotos, eine klare Struktur und ein kreatives Layout. Eine Instant-Problemlösung zur Bewältigung der häufigsten Schwierigkeiten, mit denen sich Kübelpflanzen-Freunde am häufigsten konfrontiert sehen, ist in Form eines “Soforthelfer”-Schildes jeweils dabei.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis zeigt den wohl durchdachten Aufbau. Zunächst sind die Kübelpflanzen übersichtlich nach Kategorien sortiert:

– Blütenpflanzen (z.B. Hibiskus und Engelstrompete)
– Schmucklilien & Co.
– Fruchtpflanzen (Oliven und Feigen)
– Zitruspflanzen (Zitronen, Orangen, Limonen usw.)
– Lorbeer
– Hochstämmchen (z.B. Fuchsien, Vanilleblumen und Gewürzrinden)
– Kletter- und Schlingpflanzen
– Palmen

Seitenangeben sind gleich dabei. Wer es also besonders eilig hat, wird schnell fündig. Dabei unterstützt auch das hilfreiche Farbregister, das sich jeweils auf den Seiten rechts oben und im Schnitt befindet: Mit einem Griff lässt sich so das Wunschkapitel aufschlagen.

Unter “Basics” erfährt man alles rund um die richtige Bewässerung, Beschneidung, Dünger sowie Hinweise zum Umtopfen und Überwintern. Im Anschluss werden die Kübelpflanzen im Einzelnen vorgestellt und ihre Pflege konkret beleuchtet. Auch die schönsten Sorten werden jeweils in Wort und Bild gezeigt. Es macht Spaß, die gelungenen Bilder gesunder, prächtig wachsender Pflanzen zu betrachten. Genauso sollten die eigenen Kübelpflanzen im Idealfall aussehen! Bei Schädlingsbefall und anderen Problemen sind die Bilder eine große Hilfe bei der Diagnose im heimischen Wintergarten. Den Abschluss des gelungenen Bandes bilden ein ausführlicher Service-Teil, in dem man Bezugsquellen für Kübelpflanzen findet, sowie ein Register, mit dessen Hilfe man bestimmte Bereiche gezielt ansteuern kann.

Besser geht es wirklich nicht!

Die Autorin Tanja Ratsch ist Diplom-Ingenieurin und Fachfrau für Landschaftsarchitektur und -ökologie. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie seit 14 Jahren eine Kübelpflanzen-Versandgärtnerei. Außerdem hat die ausgebildete Redakteurin zahlreiche Gartenbücher und Artikel in renommierten Gartenzeitschriften verfasst.

Fotograf Martin Staffler absolvierte nach dem Studium der Landschaftsarchitektur ein Volontariat in der Redaktion von “Mein schöner Garten” und ist seitdem als selbstständiger Garten- und Pflanzenfotograf sowie Gartenjournalist tätig.

(c) M. Hoevermann

Advertisements


Categories: Garten, Natur, Umwelt, Ratgeber, Sachbücher

Tags: , , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s