Being Erica – Staffel 1 (DVD) – Rezension

Charmantes Serien-Highlight aus Kanada mit Witz und Tiefe

Tellyvisions-Softbox-Being_Erica-Staffel1-V2_neu.inddDie kanadische Serie “Being Erica” von Jana Sinyor ist ein absolutes Serien-Highlight und für mich die Neu-Entdeckung des Jahres! Unbedingt sehenswert, intelligent, witzig – und ganz und gar nicht vorhersehbar. Es gelingt einer Serie selten, Tiefe und Komik so gekonnt zu verbinden. Ein cleveres Drehbuch voller Wortwitz und Situationskomik, durchweg hervorragende Darsteller und auch der gezielt eingesetzte Soundtrack machen das Anschauen zu einem einzigartigen Vergnügen und einer Zeitreise der ganz besonderen Art.

Diese erfrischend andere Serie stammt mitten aus dem Leben: Erica Strange ist 32, intelligent, hat einem Uniabschluss in der Tasche, ist hübsch und steckt voller Pläne, Träume und Ideen. Trotzdem kriegt sie ihr Leben nicht auf die Reihe. Während ihre Freunde längst verheiratet sind und auf eine erfolgreiche Karriere blicken, schlägt sie sich noch immer mit Gelegenheitsjobs durch und mit Affären ohne echte Perspektive herum.

Wenn sie eins gut kann – davon ist Erica überzeugt – dann ihr Leben so richtig vermasseln. Sie trifft immer genau die falschen Entscheidungen. Dann verliert sie an einem Tag ihren Job, wird von ihrem Freund abserviert und landet mit einem allergischen Schock im Krankenhaus. Schlimmer geht es kaum. Auf diesem absoluten Tiefpunkt ihres Lebens begegnet sie Dr. Tom, einem mehr als mysteriösen Therapeuten, der beunruhigend viel über sie weiß. Mit dem folgenschweren Einstein-Zitat: “Inmitten von Schwierigkeiten liegen massenhaft Gelegenheiten” öffnet er Erica nicht nur die Tür zur Vergangenheit, sondern reicht ihr gleichzeitig den Schlüssel in eine andere Zukunft. Sie darf zurückkehren an die Dreh- und Wendepunkte ihres Lebens und einmal getroffene Entscheidungen verändern. Aber es gibt eine Bedingung: Erica muss sich verpflichten, die Dinge bis zum Ende durchzustehen. Und damit beginnt ein Abenteuer, dessen tatsächliches Ausmaß sich nicht nur für Erica, sondern auch für die Zuschauer erst nach und nach erschließt.

Man lernt Ericas Lebenswelt kennen, trifft Eltern und Geschwister, begegnet alten und neuen Gefährten, und wird mit viel Geschick in immer wieder vollkommen unerwartete Situationen geworfen. Erica selbst stolpert auf hinreißende Weise durch, in und aus ihrem Leben und auch der unkonventionelle Dr. Tom erweist sich als verblüffend wandlungsfähig.

Erst mit der Zeit erkennt sie, dass in Wirklichkeit nicht all ihre Entscheidungen schlecht gewesen sind. Vielmehr erweisen sich Erinnerungen als trügerisch, als verklärt durch die inzwischen vergangene Zeit, und manchmal ist es auch Halbwissen, das bestimmte Situationen verzerrt. Manches kann Erica korrigieren, anderes nicht, und letztendlich erweist sich alles als relativ.

Auf ihrem Weg verändert sich vor allem Erica selbst. Nicht in der Vergangenheit. Im Hier und Jetzt.

Diese unterhaltsame, intelligente Serie handelt nicht nur von einer ganz besonderen “Therapie”, sie *ist* eine Therapie. Und zwar für uns alle. Es ist kaum zu glauben, wie wenig dieses Fernsehjuwel bislang rezipiert wurde. Ein Fest für Augen, Ohren, Herz und Hirn.

Die DVD-Box beinhaltet die 13 Episoden der ersten Staffel auf Deutsch und Englisch. Wahlweise sind Untertiteln einblendbar. Zusätzlich gibt es als Extras Ericas Weblogs mit der charmanten Hauptdarstellerin Erin Karpluk.

______________

DVD INFO:

4 DVDs, Genre: Dramedy, Laufzeit: 556 Min. + 18 Min. Bonus, Bildformat: 16:9, Tonformat: DD 2.0 Stereo, Sprache: Deutsch / Englisch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4031778160883

VÖ: 25.11.2011

http://www.studio-hamburg-enterprises.de

Advertisements


Categories: DVD-Serien, DVDs - Filme und Serien

Tags: ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s