Brockhaus – Wahrig Fremdwörterlexikon

Fundiertes Wissen zwischen zwei Buchdeckeln

Brockhaus Wahrig Fremdwörter 1Die nunmehr achte Auflage des Wahrig Fremdwörterlexikons erscheint erstmals unter der Dachmarke “Brockhaus”. Trotz seines beachtlichen Umfangs von immerhin 1088 Seiten liegt es gut in der Hand, ist übersichtlich aufgebaut und sehr benutzerfreundlich gestaltet: So sind die rund 60 000 Begriffe in blau gesetzt. In schwarz finden sich die dazu gehörigen Erklärungen neben Hinweisen zur Rechtschreibung, Bedeutung, Aussprache und Etymologie. Auf die Worttrennung wird ebenso hingewiesen wie auf die Wortart, die Stilebene sowie das jeweilige Fachgebiet, aus dem das Fremdwort stammt.

Besonders Augenmerk liegt bei den Einträgen auf den Bedeutungen: Oft lassen sich Fremdwörter in unterschiedlichen Kontexten verwenden. Für alle Varianten gibt es Erläuterungen und Anwendungsbeispiele.

Interessant sind die blau unterlegten Infokästen, in denen sich Hinweise zu verschiedenen Schreibweisen finden. Warum kann man entweder Bigband oder Big Band schreiben, nicht aber Bigbang statt Big Bang? Diese und viele andere Fragen zur Zusammen- und Getrenntschreibung beantwortet das Fremdwörterlexikon kompetent und zuverlässig.

Manch einer wird sich fragen: Braucht man in Zeiten des Internets denn überhaupt noch ein Fremdwörterlexikon in Papierform? Ja, unbedingt. Zum einen findet man hier wirklich verlässliche und ausführliche Informationen. Zum anderen ist man damit unabhängig von Strom und Technik. Das praktische Griffregister ermöglicht das schnelle Finden des gesuchten Wortes, und man liest sich unweigerlich fest, wenn man während der Suche bei einem ganz anderen Begriff hängen bleibt und dabei über unbekannte Wörter stolpert.

Es macht Spaß, über Sprache nachzudenken und neue Wörter aus dem passiven in den aktiven Wortschatz zu übernehmen.

Für Schüler und Studierende, die sich durch komplexe Sachtexte kämpfen müssen, ist es ein empfehlenswerter Helfer auf dem Schreibtisch. Nebenbei stehen die Reflexion über Sprache, Sprachkritik und Sprachverfall auf dem Lehrplan der Oberstufe. Der Einleitungsteil liefert fundiertes Grundwissen dazu, was überhaupt ein Fremdwort ist und welche Funktionen es innerhalb unserer Sprache erfüllt. Als “Spiegel der Zeit” werden diese Begrifflichkeiten unter die Lupe genommen und auch der Frage nachgegangen, ob sie die deutsche Sprache womöglich “überfremden”.

Zur Überarbeitung und Aktualisierung des Fremdwörterlexikons wurde Wahrig Textkorpus digital Brockhaus Wahrig Fremdwörter 2verwendet. Es beinhaltet mittlerweile beeindruckende zwei Milliarden Wortbelege. Somit zählt es zu den drei größten digitalen Datensammlungen zur deutschen Gegenwartssprache. Der so erfasste Wortschatz deckt alle relevanten Bereiche des Lebens ab, und das Wahrig Fremdwörterlexikon bietet exakt die Begriffe, die in Schule, Studium, Beruf und Alltagsleben gebraucht werden. Unsere Sprache ist eine ständigen Wandel unterworfen. Im Zeitalter der Globalisierung haben zahlreiche Anglizismen Einzug gehalten. Dazu kommen Neologismen, Wortneuschöpfungen, aus den Bereichen Wirtschaft, Technik oder Medien. Neu dazu gekommen sind beispielsweise Worte wie “App”, “Bad Bank”, “Blogsphäre”, “crossmedial”, “Exzellenzcluster”, “Fakelaki”, “Geothermie”, “Hotfix”, “Lobas”, Scaffolding”, “Slowfood” und “Whiteboard”.

Damit trägt das Wahrig Fremdwörterlexikon dem Sprachwandel Rechnung und ist top aktuell!

_______________

Gebundene Ausgabe: 1088 Seiten
Verlag: Wissenmedia; Auflage: 8. Auflage. (März 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3577075945
Preis: 21,95 €

Brockhaus – Wahrig Fremdwörterlexikon bei Brockhaus

Brockhaus – Wahrig Fremdwörterlexikon auf Amazon

 

Advertisements


Categories: Beruf und Karriere, Sachbücher, Schule & Pädagogik

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s