Hanser-Autor Kim Leine erhält Literaturpreis des Nordischen Rats 2013

Auszeichnung für den Roman “Ewigkeitsfjord”

Kim Leine 2013Der dänisch-norwegische Autor Kim Leine wurde für seinen Grönland-Roman “Profeterne i Evighedsfjorden” mit dem Literaturpreis des Nordischen Rats ausgezeichnet. Die deutsche Ausgabe erscheint am 3. Februar unter dem Titel “Ewigkeitsfjord” in der Übersetzung von Ursel Allenstein bei Hanser.

Die Jury begründete ihre Wahl folgendermaßen: „Der Literaturpreis des Nordischen Rats 2013 geht an Kim Leine und seinen Roman ‚Ewigkeitsfjord‘, ein fesselndes Epos über Unterdrückung und Rebellion, ein anti-kolonialistisches, weit ausgreifendes Werk, das Körper und Seele des Menschen betrachtet.“

Seit 1962 wird der Literaturpreis des Nordischen Rates (schwed. Nordiska rådets litteraturpris, engl. Nordic Council Literature Prize) jährlich vergeben. Die Jury besteht aus jeweils zwei Vertretern der Länder Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden. Der Preis ist mit 350.000 Dänischen Kronen (ca. 46.920 Euro) dotiert.

Kim Leine, 1961 als Kind dänischer Eltern in Norwegen geboren, zählt zu den wichtigsten dänischen Autoren der Gegenwart. Seine Romane werden aus dem Dänischen in viele Sprachen übersetzt, wobei der in Kopenhagen lebende Autor sie selbst ins Norwegische überträgt. 15 Jahre seines Lebens verbrachte er auf Grönland. In Deutschland wurde er 2011 durch den Roman “Die Untreue der Grönländer” bekannt. Häufig fließen in seine Werke autobiographische Elemente mit ein.

Mit “Ewigkeitsfjord” legt Kim Leine bereits seinen vierten Roman vor. Er erzählt die Geschichte des dänischen Priesters Morton Falck, der Ende des 17. Jahrhunderts als Missionar nach Grönland geht, wo die Lebensgewohnheiten der Kolonisatoren und der Eingeborenen oft gewaltsam aufeinander prallen. “Ewigkeitsfjord” wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Preis des dänischen Buchhandels und der Politikens Litteraturpris.

Auf die deutsche Ausgabe bei Hanser am 3. Februar 2014 darf sich das deutsche Lesepublikum schon jetzt freuen. Herzlichen Glückwunsch an Autor Kim Leine und den Hanser Verlag!

_________________

Hanser Verlag

 

Advertisements


Categories: Literatur, News

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: