Adventskalender 2013: Türchen Nr. 22

Dieses Türchen ist leider schon geschlossen.

Gewonnen haben:

“Das Jahr im Bild 2013″ (Ullstein Buchverlage)

Stefan Doblinger
Christian L.
Wiebke

*

Werner Dahlheim: “Die Welt zur Zeit Jesu″ (C.H. Beck)
Kirstin
Simone
sabrina

*

Kurt Flasch: “Warum ich kein Christ bin” (C.H. Beck)
Max
Frank Kosching
Laura P.

Herzlichen Glückwunsch! :-)

*

“Türchen” Nr. 22:

*

Ich wünsche euch allen einen schönen vierten Advent! Diesmal stehen gleich drei Sachbücher zur Auswahl:

3 x “Das Jahr im Bild 2013” (Ullstein Buchverlage),

3 x “Die Welt zur Zeit Jesu″ von Werner Dahlheim (C.H. Beck) und

3 x “Warum ich kein Christ bin” von Kurt Flasch (C.H. Beck).

Einen der drei Titel könnt ihr gewinnen!

*

Sachbücher 2

*

So geht es:

Jede Person, die das entsprechende Posting auf Facebook liked,  teilt und hier einen Kommentar hinterlässt, ist mit im Lostopf! Schreibt bitte unbedingt  in die Kommentare, welches der drei Bücher ihr gern gewinnen möchtet, und vergesst nicht, Wortstarke Kritiken auf Facebook zu liken! Viel Glück! :-)

*

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden unter allen Kommentierenden hier im Blog ausgelost.

Achtung: Berücksichtigt werden dieses Mal alle Beiträge, die bis zum 27.12.2013 um Mitternacht eingehen! Gezogen werden die Gewinnerinnen und Gewinner am 29.12.! Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Viel Glück und viel Spaß!

*

*

*

Das Jahr im Bild

Das Jahr im BildDas Jahr im Bild ist der unerreichte Klassiker unter den Chroniken. Seit 55 Jahrgängen dokumentiert diese Reihe mit herausragenden Fotos und informativen Begleittexten die wichtigsten Ereignisse rund um den Globus in Politik, Wirtschaft, Kultur, Technik und Sport. Auch 2013 stehen bedeutsame Ereignisse ins Haus. In Deutschland finden die Bundestagswahl sowie Landtagswahlen in Bayern und Hessen statt. Wir beobachten die Entwicklungen um den Flughafen Berlin Brandenburg. Der Geburtstag Richard Wagners jährt sich zum 200. Mal, die DLRG wird 100. Mit der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in Schweden und der Handball-Weltmeisterschaft in Spanien stehen zwei spannende sportliche Ereignisse bevor. Was auch immer wo auch immer passiert: Der attraktive Erinnerungsband “Das Jahr im Bild 2013” hält es für Sie fest.

Das Jahr im Bild
Hardcover
Pappband
160 Seiten
ISBN-13 9783550080333
Erschienen: 12.11.2013

*

*

Kurt Flasch: Warum ich kein Christ bin

Sachbuch-Bestenliste Oktober 2013: Platz 1

Heute fragen sich viele Menschen, ob sie noch Christen sind. Andere wollen es wieder werden Warum ich kein Christ binund suchen nach Wegen. Kurt Flasch erzählt – ausgehend von seiner Herkunft aus einer liberal-katholischen, kulturell und politisch engagierten Familie –, wie er ins Zweifeln am Christentum gekommen ist. Er bespricht die Hauptpunkte der christlichen Lehre in ihrer katholischen wie evangelischen Form und wendet sich an jeden Gläubigen und an jeden Ungläubigen, der seine Gründe prüfen will, warum er Christ ist.

Kurt Flasch ist Fachmann für antike und mittelalterliche Philosophie. Er hat sich ein Leben lang mit den Quellen zu dieser Zeit und deshalb auch mit dem Christentum befasst. Er erläutert argumentierend in persönlich gefärbter Darstellung, warum er kein Christ ist. Die Kritik gilt der christlichen Lehre, nicht dem Zustand der Kirchen.

Das Buch ist keine Autobiographie und keine Kampfschrift. Es bemüht sich um historische Gerechtigkeit, benennt die christlichen Überzeugungen genau und mit geschichtlichem Verständnis, bringt aber an Details nur das, was nötig ist, um zu einem sachlichen Urteil zu kommen. Flasch prüft aus den Quellen heraus die katholischen und evangelischen Varianten der christlichen Lehren und begründet, warum er von ihnen keinen weiteren Gebrauch machen wird. Fromme wie Unfromme können daraus Nutzen ziehen.

Flasch, Kurt
Warum ich kein Christ bin
Bericht und Argumentation

5. Auflage 2014. 280 S.: Gebunden
C.H.BECK
ISBN 978-3-406-65284-4
*

*

Werner Dahlheim: Die Welt zur Zeit Jesu

Die Welt zur Zeit JesuAls Pontius Pilatus seine Hände in Unschuld wusch und römische Kriegsknechte Jesus von Nazareth durch die Straßen Jerusalems nach Golgatha prügelten, ahnte niemand, dass der Tod dieses jüdischen Wanderpredigers einen historischen Wendepunkt markieren sollte. Als wenige Jahrzehnte später die Pracht des Zweiten Tempels in einem Strafgericht der Römer in Flammen aufging, waren die Christen bereits zu ihren ersten Missionsreisen in die Welt aufgebrochen.
Doch wie sah diese Welt aus, über die sich der neue Glaube verbreitete? Rom war die alles beherrschende Macht, die lokale Konflikte – ob religiöser oder politischer Natur – mal schürte, mal unter den Stiefeln der Legionäre austrat. Das Wort der Statthalter, die Gier der Steuereinnehmer und die glanzvolle Hofhaltung römischer Potentaten bestimmten das Leben rund um das Mittelmeer. Ob griechisches Denken oder ägyptische Mysterien, ob orientalische Spezereien oder gallische Sklaven – alles saugte Rom auf und steigerte damit seinen Glanz. Werner Dahlheim, einer der großen Erzähler unter den deutschen Altertumswissenschaftlern, entwirft in seinem Buch ein grandioses Panorama der Welt zur Zeit Jesu.

Dahlheim, Werner
Die Welt zur Zeit Jesu
3. Auflage 2013. 492 S.: mit 50 Abbildungen, 11 Karten, davon 2 in Farbe sowie 2 Zeittafeln. Gebunden
C.H.BECK
ISBN 978-3-406-65176-2
*
*

Ich bedanke mich herzlich bei den Verlagen C.H. Beck und Ullstein für die zur Verfügung gestellten Verlosungsexemplare!

*

Allen, die mitmachen, wünsche ich viel Glück! :-)

Sachbücher 3



Categories: Adventskalender 2013

Tags: , , , , , , , , , ,

34 replies

  1. Einen schönen 3. Advent wünsche ich auch :).
    Das Jahr im Bild fände ich interessant.

  2. Mich würde ja Kurt Flasch: Warum ich kein Christ bin interessieren. Da ich weder ein religiöser noch ein spiritueller Mensch bin, fände ich die neutrale Auseinandersetzung mit dem Thema sehr spannend.
    Das Jahr im Bild klingt zwar interessant, aber Merkel und Ratzinger auf einem Bild? Näh, ehrlich nicht. ;-)
    Schönen 3. Advent alle!

  3. das war 2013 würde mir gefallen

  4. “Warum ich kein Christ bin” steht auf meiner Wunschliste, da stand ich im Buchladen schon ein paar Mal davor. Hier entscheide ich mich aber für “Die Welt zur Zeit Jesu”! Klingt absolut faszinierend!

  5. Kurt Flasch: Warum ich kein Christ bin… habe selber meinen Glauben vor über 20 Jahren verloren, was aber nicht heiß, daß ich mich mit dem Thema nicht befasse. Da ich ein Kind habe, die doch mehr als erwartet damit konfrontiert wird, daß sie nicht getauft ist, würde mich dieses Buch sehr interessieren.

  6. Und auch ich würde mich für Kurt Flasch “Warum ich kein Christ bin” entscheiden. Die Begründung steht eigentlich im Klappentext … Ich selbst bin übrigens auch kein Christ (und gehöre auch keiner anderen Religion an), bin im Laufe meines Lebens aber zu der Einsicht gelangt, dass es gute Gründe gibt, generell religiös zu sein (übrigens auch: katholisch zu sein, wie ich finde). Ich wünsche einen allen, ob konfessionell gebunden oder konfessionslos, einen friedlichen vierten Advent.

  7. Das Jahr im Bild 2013, ist mein Favorit :)

  8. Mich würd das Buch “Die Welt zur Zeit Jesu” interessieren. Es ist bestimmt interessant das leben und wirken von /durch Jesu zu erfahren. .

  9. Ich würde mich für “Das Jahr im Bild” interessieren.

    LG DarkDragon

  10. Das Buch “Das Jahr im Bild 2013” würde mich interessieren. Alles Wichtige, gebündelt auf einen Blick, finde ich super!
    Allen einen wunderschönen 4. Advent :)

  11. die Welt zur Zeit Jesu wäre mein favorit…euch allen einen schönen VIERTEN Advent, in zwei Tagen ist Hlg Abend…

  12. Die Welt zur Zeit Jesu wäre auch mein Favorit :)

  13. Hallo Michaela,
    lieben Dank das Du mich drauf aufmerksam gemacht hast.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Buch, ” Das Jahr im Bild “, gewinnen würde.
    Dir noch einen wunderschönen 4. Advent.
    Liebe Grüße Claudia

  14. Einen schönen 4. Advent wünsche ich Dir! Hilfe schon 4. Advent! Wieso vergeht der Dezember nur immer schneller als die restlichen Monate? ;)
    Die Welt zur Zeit Jesu klingt sehr interessant! :)

  15. Auch heute ist nichts für mich dabei.
    Ich drück euch ganz feste die Daumen! ;-)

  16. Die Welt zur Zeit Jesu würde mich interessieren und mich bestimmt auch in der Schule ein wenig punkten lassen :D

    Einen schönen 4. Advent! :)

  17. Super, bin gerne dabei. Gelikt und geteilt !!!

    Mir würde der Bildband 2013 gefallen !!!

  18. Das Jahr im Bild wäre gut :)

  19. Ich möchte “Die Welt zur Zeit Jesu” gewinnen.

  20. “Das Jahr im Bild 2013” wäre genial! – Schon ist es geliked, geteilt und fertig.;-)
    Viele liebe Grüße
    Nicole

  21. super, ich bin dabei und habe geteilt, ich wünsche mir das Buch – Die Welt zur Zeit Jesu

  22. Das Jahr im Bild 2013

  23. “Die Welt zur Zeit Jesu” würde mich von den dreien am meisten interessieren.

    <3 Janine

  24. Die klingen alle drei wirklich sehr interessant. Keine leichte Auswahl. Aber am ehesten würde auch mich das Buch “Warum ich kein Christ bin” interessieren. Ich denke schon länger kritisch über meine Religion nach und dieses Buch liefert sicher eine Menge fundierter Denkanstöße.

  25. Auch von mir einen schönen 4. Advent :-)
    Meine Wahl fällt auf
    Kurt Flasch:
    Warum ich kein Christ bin

  26. Wünsche auch einen schönen 4. Advent ^^
    Ich würde gerne wissen warum Kurt Flasch auch kein Christ ist ^^

  27. Das Jahr im Bild 2013 wäre super

  28. Das Jahr im Bild 2013 wäre was für mich :D

  29. “Die Welt zur Zeit Jesu” fände ich für mich persönlich am interessantesten. Ich wünsche Euch allen noch einen schönen 4. Advent.

  30. Ich finde ‘Warum ich kein Christ bin’ interessant

  31. “Das Jahr im Bild” interessiert mich sehr

  32. Die Welt zur Zeit Jesu würde mich sehr interessieren :)

  33. Ich möchte Die Welt zur Zeit Jesu gewinnen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: