Raimon Weber: “Chris Morgenstern 1. Leben und Sterben” (Hörbuch)

Inszenierte Lesung: Privatdetektiv in Potsdam

Leben und SterbenInszenierte Lesungen sind nach wie vor eine Seltenheit auf dem Hörbuchmarkt. Schon allein das macht die Serie rund um den Potsdamer Privatdetektiv Chris Morgenstern hörenswert. Man könnte zwar einwenden, dass man dann auch gleich ein vollwertiges Hörspiel hätte produzieren können. Sicher richtig. Allerdings hätte das nicht unerhebliche Produktionskosten bedeutet und sich aller Wahrscheinlichkeit nach entsprechend auf den Verkaufspreis ausgewirkt. Und dieser Hybrid aus Lesung und Hörspiel macht auch so Spaß: Zu der markanten, rauen Stimme von Olaf Reitz, der als Chris Morgenstern glaubhaft in die Handlung zieht, kommen ab und an passende Geräusch und dazu eine treibende, dramatische Musik.

Mein Name ist Christian Morgenstern. Kurz Chris. Ich habe absolut nichts mit dem gleichnamigen Lyriker und Schöpfer der Galgenlieder zu tun. Der starb schon mit Anfang vierzig. Bis dahin fehlen mir noch ein paar Jahre. Vor zwei Jahren durchschlug eine Kugel meine linke Schulter, eine zweite holten sie aus meinem Schädel. Ich lag drei Wochen im Koma. Was ich da erlebt habe, bezeichnen einige als Nahtoderfahrung. Danach war mir klar, dass ich nicht länger Polizist sein wollte. Schluss mit Dienstplänen und Vorgesetzten. Ich wurde Privatdetektiv in meiner Stadt. In Potsdam. Zuerst war das ein relativ angenehmer Job.

Doch es wird härter. Von Tag zu Tag.

Der Sprache ist direkt, umgangssprachlich und auch mit einer Prise Humor und Selbstironie wird nicht gespart.

Wie es dazu kam, dass Morgenstern aus dem Polizeidienst ausstieg, verrät die Vorgeschichte „Ich war tot“, die es als separates e-Book hier kostenlos und DRM-frei zum Download gibt. Als Serien-Einstieg ist sie unbedingt empfehlenswert. Die weiteren Abenteuer erscheinen parallel als e-Book und Hörbuch, und es zeichnet sich ab, dass manche Handlungsfäden sich über mehrere Episoden erstrecken werden. Gute Voraussetzungen für eine Serie mit Kult- und Suchtfaktor!

Olaf Reitz ist im Hörbuchbereich für mich eine stimmliche Neuheit. Seine Lesung zeichnet sich analog zur Wortwahl durch eine realistische, direkte Sprechweise aus. Das passt perfekt zu Morgenstern, zumal dieser aus der Ich-Perspektive berichtet. Das Rad wurde bei der Gestaltung des Hauptcharakters vielleicht insgesamt nicht neu erfunden, aber Morgenstern, der über ein starkes Gerechtigkeitsempfinden verfügt, wirkt sympathisch und glaubwürdig. Braucht jemand Hilfe, greift er ein, auch wenn er inzwischen kein Polizist mehr ist, sondern den sicheren Job zugunsten der unsicheren und nicht unbedingt immer angesehenen Tätigkeit eines Privatermittlers aufgegeben hat.

Sein derzeitiger Auftrag besteht darin, das Gelände einer Baufirma im Ortsteil Drewitz zu überwachen, wo immer wieder Metall entwendet wird. Seit er dort im Einsatz ist, tut sich allerdings nichts mehr. Alles scheint ruhig. So langsam zehrt die Nachtarbeit an Morgensterns Kräften. Thematisch allerdings wird es dieser bodenständigen Ausgangssituation zum Trotz von Anfang an brisant: Die Droge Crystal Meth hat Potsdam erreicht…

Alles in allem ein viel versprechender Einstieg in eine solide produzierte Serie mit einer sympathischen Hauptfigur im Zentrum und reichlich  Lokalkolorit. Auf langen Autofahrten bedeutet das rund 70 Minuten Hörvergnügen. Die Unterstützung durch eine passende Klangkulisse – Musik, eine röchelnde Stimme, Hintergrundgeräusche – trägt dazu bei, direkt in die Szenerie hineinzuversetzen.

Autor Raimon Weber, Jahrgang 1961, veröffentlicht seit 1998 erfolgreich Krimis und Thriller. Unter anderem schrieb er für „Darkside Park“ und „Porterville“.

*

Credits:

Produktion: ear2brain productions
Autor: Raimon Weber
Sprecher: Olaf Reitz
Weiterer Sprecher: Walter Wiegand
Produktionsleitung: Sebastian Breidbach
Sprachregie: Raimon Weber
Musik: Andreas Meyer
Schnitt, Sounddesign & Mischung: ear2brain productions
Aufnahme: September 2013 im Microstudio, Dortmund
Layout: Michaela Ollesch
Product Management: dp

Gesamtspielzeit: ca. 70 Minuten
Altersempfehlung ab 16 Jahren*

_______________________

Raimon Weber: Chris Morgenstern
01: Leben und Sterben
Format: CD
Label: Folgenreich
VÖ: 22.11.2013
Bestellnr.: 0602537455768

Website
Amazon

*

*

Advertisements


Categories: Hörbücher, Hörbücher

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: